Ziergrafik Ziergrafik Netzwerk Psychotherapie & Alternativen Ziergrafik  
Ziergrafik  

 

   
Ziergrafik

 

 

   
         
Ziergrafik Netzwerk

Netzwerk / Home

 
  Infobuero

Informationsbüro

 
  Forum

Forum

 
  Suchen

Suchen

  Tipps

Benutzungstips

  Sitemap

‹bersicht / Sitemap

  Kontakt

Kontakt / Impressum

 
  Vesuv

V E S U V e.V.

  Foerdern

Unterstützen & Fördern

    Ordner

Helfen Sie mit!

     

Dokument Spenden

     

Dokument Fördern

     

Dokument Sponsor werden

    Dokument

FreundIn werden

  Partner

Partner-Links

Helfen Sie mit!

Michaela Schneider* wollte etwas für ihre Seele tun und begann eine Verhaltenstherapie. Doch statt ihr zu helfen, machte ihr die Therapeutin Vorhaltungen und nutzte sie für Botengänge und Schreibarbeiten aus. Solche Fälle sind keine Seltenheit.

Fast täglich erhalten wir Anrufe und Mails von Menschen, deren Vertrauen und Unwissenheit ausgenutzt werden. Sie sind Opfer von Fehlbehandlungen und Scharlatanerie. Wir sind für sie da und zeigen ihnen Wege, sich gegen unseriöse Praktiken zu wehren.

Das V E S U V - Informationsbüro für Psychotherapie und Alternativen ist von den Spitzenverbänden der Krankenkassen als unabhängige Modelleinrichtung der Verbraucher- und Patientenberatung anerkannt. Wir beraten und helfen kostenlos bei der Suche nach Selbsthilfegruppen, passenden Therapie-Verfahren und anderen Angeboten, wie Entspannungstraining. Auf Wunsch nennen wir auch qualifizierte TherapeutInnen.

Dieser Service wird immer wichtiger, da das Angebot im Bereich Psychotherapie und Gesundheitsförderung stark wächst. Allein in Köln gibt es über 350 verschiedene Verfahren und mehr als 3000 Anbieter. Da ist es Ratsuchenden kaum möglich, ohne kompetente Hilfestellung das individuell "richtige" und vor allem seriöse Angebot herauszufinden.

Unsere Beratung hilft Betroffenen, schnell die Unterstützung zu finden, die sie brauchen. Sie trägt auch dazu bei, volkswirtschaftliche Kosten zu sparen. Denn viele Krankschreibungen können durch Aufklärung, Vorbeugung und rechtzeitige Behandlung vermieden werden.

Um diese dringend notwendige Arbeit weiterhin professionell leisten zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende - uns sei so klein.

Wir danken Ihnen von Herzen!

* Name von der Redaktion geändert

Weiter...

 

AutorIn: A.M. - Aktualisiert: 20.11.04

 

Suchen

Suchen

Sitemap

Sitemap

PDF-Version

Download (PDF)

Kontakt

Kontakt

Seitenanfang

Seitenanfang

Bereich Unterstützen und Fördern