Ziergrafik Ziergrafik Informationsbüro für Psychotherapie & Alternativen Ziergrafik  
Ziergrafik        
Ziergrafik

 

 

   
         
Ziergrafik Netzwerk

Netzwerk / Home

 
  Infobuero

Informationsbüro

    Dokument

Beratung

  Ordner

Das Büro

    Dokument

Beratungskonzept

    Dokument

Team

    Dokument

Newsletter

    Ordner

Richtlinien

    Ordner

Modelleinrichtung

  Ordner

TherapeutInnen

  Ordner

Therapieverfahren

  Ordner

PatientInnenschutz

  Ordner

Für AnbieterInnen

 
  Forum

Forum

 
  Suchen

Suchen

  Tipps

Benutzungstips

  Sitemap

‹bersicht / Sitemap

  Kontakt

Kontakt / Impressum

 
  Vesuv

V E S U V e.V.

Team

Beratung:

U. SteinUrsula Stein, geb. 1966, Diplom-Psychologin. Leitung Beratung.
Seit 1995 in verschiedenen Bereichen der klinischen und angewandten Psychologie tätig (Diagnostik, Beratung und Therapie in den Bereichen Verkehrspsychologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Frühförderung). 1996 - 1999 verhaltenstherapeutische Ausbildung, seit 1999 Fachauditorin, seit 2000 amtlich anerkannte verkehrspsychologische Beraterin.
Ursula Stein ist Mutter zweier Kinder.
Ursula Stein probiert am liebsten alle Perspektiven durch, bevor sie sich entscheidet, zwischen welche Stühle sie sich setzt.


T. StehlingTina Stehling
, geb. 1963, Diplom-Pädagogin, Systemische Familientherapeutin (z.Zt. noch in Ausbildung), Triple-P-Trainerin. Beraterin.
Seit 2001 Elternberatung und Gruppenarbeit im »Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung«, Köln.
Tina Stehling möchte durch ihre Beratungstätigkeit dazu beitragen, die Eigenverantwortlichkeit der Ratsuchenden zu stärken.


J. PieperJürgen Pieper
, geb. 1944, Diplom Psychologe. Berater.
1977 - 1980 Wissenschaftlicher Leiter des Modellversuchs "Künstler und Schüler, Köln". Aufbau eines gemeinwesenorientierten Kontakt- und Beratungszentrums in Bonn-Dransdorf (Sozialhilfe-Verein). Seit 1991 psychotherapeutisch tätig. 1999 Approbation als Psychotherapeut. 2000 Kassenzulassung für Psychotherapie (Verhaltenstherapie / Erwachsene / Einzeltherapie).
Jürgen Pieper war sieben Jahre lang Ensemblemitglied beim Freien Werkstatt-Theater-Köln e.V.
Jürgen Pieper ist Vater zweier erwachsener Töchter.
Jürgen Pieper sagt: Psychotherapie ist nicht alles, V E S U V ist mehr...

Recherchen, Datenbanken, Internet:

E. PfeiferElke Pfeifer, geb. 1958, Lektorin. Recherchen, Datenbanken, Lektorat.
1983 - 1989 Lektoratstätigkeit für verschiedene Verlage. Literarische und publizistische Tätigkeit. Gründungsmitglied V E S U V e.V.
Elke Pfeifers persönliche Ziele: Schaffung von Markttransparenz im Bereich Psychotherapie und Alternativen, Schutz der KonsumentInnen vor Missbrauch und Übervorteilung.
Elke Pfeifer ist fähig, mittels Gartenarbeit und/oder Singen dem Strukturierungswahnsinn der Datenbanken zu entfliehen.


H. DetersHeiko Deters
, geb. 1944, Diplom-Psychologe. Stellvertretende Geschäftsführung, Internet, EDV, Datenbanken.
1968 - 1982 Lehr- und Forschungstätigkeit in der klinischen und angewandten Psychologie. Von 1972 bis 1978 Herausgebertätigkeit Psychologie, Wissenschaftsübersetzungen. Wissenschaftliche Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen der Klinischen Psychologie. Gründungsmitglied V E S U V e.V.
Heiko Deters beschäftigte sich auch mit dem Verfassen literarischer Texte, Literaturübersetzungen, publizistischen Tätigkeiten, Layouts & Illustrationen.
Heiko Deters ist viel schneller als langsam.


A. M. HueerAnutoshen M. Hüer
, Zürich, geb. 1954, Diplom-Bibliothekar, Theatertechniker, Web-Publisher.
Angestellt beim Tanzhaus Wasserwerk, Zürich.
Seit 2001 für das Informationsbüro freiberuflich als Webpublisher tätig.
Anutoshen M. Hüer ist Sektenopfer und (deshalb?) Stephen-King-Fan (oder war's umgekehrt?).

 

Geschäftsführung, Mittelbeschaffung, Öffentlichkeitsarbeit:

M. MohrMarion Mohr, geb. 1963, Diplom-Psychologin, Mediatorin. Geschäftsführung, Mittelbeschaffung.
1994 - 1995 in der Marktforschung tätig. 2001 - 2003 als Psychologin in einer Unternehmensberatung (Bereich Personalentwicklung und Konfliktmanagement). Seit 2003 freiberuflich tätig in den Bereichen Mediation und Coaching. Aktiv im Deutschen Kinderschutzbund.
Marion Mohr ist Mutter eines Sohnes.
Marion Mohrs Lebensmotto: Chronisch gelebter Zweifel bekommt auf Dauer Recht!


A. MartinAnja Martin
, geb. 1961, PR-Journalistin im Non-Profit-Bereich. Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising.
1991 - 1993 Leiterin des Fachbereichs Migration im Europäischen Forschungsinstitut Königswinter der Stiftung Christilich-Soziale Politik. Seit 1993 Redakteurin und Journalistin - teils freiberuflich, teils angestellt - u.a. für die Aktion Mensch, das Deutsche Rote Kreuz, Forum Ziviler Friedensdienst, den gmx-themendienst der dpa, Publik Forum.
Anja Martin ist seit einigen Jahren mit eigenen Stücken und literarischen Lesungen auf Bonner Kleinkunstbühnen zu sehen.
Anja Martin setzt sich ein für die Anerkennung der Sprache als Genußmittel.

 

AutorIn: H.D. - Aktualisiert: 05.12.04
Fotos: (1,2,3,4,5,7,8) Maria Schulz, masch@gang.org, (6): Marion Mohr

 

Suchen

Suchen

Sitemap

Sitemap

PDF-Version

Download (PDF)

Kontakt

Kontakt

Seitenanfang

Seitenanfang

Infobuero